Ein stationärer und multilingualer Kalender. Für die Bezeichnung der Wochentage und des Datums werden alle 23 europäischen Amtssprachen verwendet. Für jeden Tag steht eine Fläche von 30 mal 40 cm für ausführliche Notizen zur Verfügung. Der Kalender ist liegend 4,8 cm hoch und wiegt etwa 3,5 kg, er ist deshalb stationär zu verwenden. Jedem Monat ist eine Papierfarbe zugeordnet. Die Druckfarben sind reduziert auf Schwarz. Die Gestaltung der Innenseiten ist funktionalen Aspekten untergeordnet. Die lange Schnittkante ist mit zwei gegenüberliegenden Motiven versehen die deutlich sichtbar werden wenn der Kalender gebogen wird. Die Motive sind nicht direkt auf die Schnittkante gedruckt, sondern auf den Außenrändern jeder Innenseite fragmentarisch abgebildet. Eines dieser Motive ist der Titel als Typografie. Das andere Motiv ist eine Reproduktion eines Pin-Up Fotos. Wie in der klassischen Anwendung ist es nicht für jedermann direkt zugänglich und bleibt im Verborgenen. Erst die Interaktion mit dem Medium macht es sichtbar.